Architektur & Stadtplanung Eike Wiehe
22679 Hamburg ,Zeiseweg 6,Victoriakasern
Postfach 700702, 22770 Hamburg,
Tel: 040/ 85 370 731 + 734 • Fax: 040/ 85 370 733 + 736
http://www.architektur-wiehe.de • info@architektur-wiehe.de
HOMEPAGE • AKTUELL: Wettbewerb Kita Grasweg • PROJEKTE: Shell HausBürogebäudeGEW DEVKSüllbergHotelSchloß-SanierungSaudi ArabienSchuleKitaWeltausstellungStadtplanungHochhausArbeitsamtWohnungsbauIMPRESSUM
GEW – Köln, Hauptverwaltung

Der Entwurf entstand als Beitrag zu einem beschränkten Wettbewerb als verantwortlicher Partner der Architekten Prof. Kraemer, Sieverts und Partner und erhielt den 1. Preis.

Als Forderung des Bauherrn wurde eine Großraumform gesucht, die mit Betriebseinheiten von ca. 200 qm überschaubare räumliche Elemente innerhalb der Funktionsfläche schafft, ohne die funktionellen Vorteile der Großraumes damit aufzugeben.

Aus dieser Absicht entwickelten wir den Vorschlag, Funktionseinheiten von 200 qm kleeblattförmig anzuordnen und in ihrer Mitte über einen Lichthof auch vertikal zu verbinden, so daß die Möglichkeit besteht, Abteilungen übereinander zu organisieren und auf kurzem Weg zu verflechten. Der Baukörper ist in seiner Durchbildung die konsequente Fortführung der Entwurfsidee, die auch Maßstab war für die Ausformung der Sonderflächen, z.B. für Vorstand und Kantine.

Lageplan und Detail der Dachkonstruktion Grundriss und Schnitt
Foto von Vorn
Gebäude in Zahlen

Bauvorhaben: GEW, Köln Haputverwaltungsgebäude
Bauherr: GEW, Gas- , Elektrizitäts- und Wasserwerke Köln AG
Bauzeit: 1978 – 1983
Baukosten: 120 Mio. DM
Bruttogeschossfläche: 44.600 qm
Umbauter Raum: 180.000 cbm